tet

Heim nach Ostpommern - Sigurds allerletzte Fahrt !
Der YCBS trauert um  SIGURD RUH !

Wir verabschiedeten uns von ihm am Donnerstag, den 30. Juni 2011 ab 14 Uhr in der ev. Kirche und am Friedhof in Simbach .....
 
Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag.

Einen Tag nach Vollendung seines 85. Lebensjahres ist Sigurd am 27. Juni 2011 für immer von uns gegegangen. Der YCBS trauert um ein langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied aus den ersten Stunden des Clubs. Sigurd war über Jahre eine Institution und ein Original in unserer Gemeinschaft. In der letzten Zeit brachte eine schwere Alterskrankheit immer mehr Probleme und einen damit verbundenen Rückzug. Nun hat Sigurd seine Abschlussfahrt angetreten, die, die hinüberführt zur ewigen Ruh - diese wünschen wir dir, nun wirst du deinem Namen wirklich gerecht, Sigurd Ruh.

Erinnert ihr euch noch? Was hätte der in Ostpommern geborene Sigurd wohl zum Abschied gesagt? Ganz sicher eines: "What shall it!". Sigurd, wir werden dich vermissen!

Sigurd war ein Rätselfreund. Zum 75er bekam er eine spezielle Seglervariante geschenkt. Hier noch einmal zum Zurückerinnern an unseren alten Kameraden einen Link hinüber zu seinem Kreuzworträtsel.

Der Yachtclub Braunau-Simbach spricht der Trauerfamilie seine herzliche Anteilnahme aus. Der YCBS-Delegation war es ein Anliegen, Sigurd ein letztes Mal zu begleiten und sie bedankt sich herzlich für die Einladung zur Feier und auch für das gemeinsame "Lebe wohl" im Gasthaus Göttler.
 




30.06.2011 / ANTE !
     

 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.