tet

Eine YCBS-Nachlese zur Weihnachtsfeier 2012 !
wei12-00-baumNun ist also auch die 2012er Segelsaison schon wieder gut vom Winde verweht und langsam beginnen da und dort die Spielwiesen der Wassersportler zuzufrieren. Kalt zeigt sich der angefangene letzte Monat des Jahres und selbst die Niederungen des Yachtclub-Landes um Braunau und Simbach sind mit weißer Wolle bedeckt. Am 7. Dezember steht draußen ein kräftiges Minus vor dem Celsius, aber abends ab 19 Uhr erwärmen an die 70 Besucher den Saal im Sporthaus in Ranshofen ....

.... und bringen viel Leben in die Bude. Heute steigt beim Yachtclub Braunau-Simbach, gezählt ab der Gründung des Vereins im Herbst 1993, bereits die 20. Weihnacht. So gesehen beginnt also schon das Jubiläumsjahr 2013, aber lassen wir die Kirche noch im Dorf - wir feiern vorerst das ablaufende Jahr, das soll dieser kurze Text- und Bildbericht vermitteln, die

YCBS-Weihnacht 2012 !

wei12-02-programmWie immer braucht ein Fest gute Vorbereitung. Diesmal zieht organisatorisch Rudi Eiblmeier die Fäden und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf: Verteilung der Aufgaben, Saal ordern, Versorgung sichern usw. Eine Einladung ergeht von Annemarie an die Mitglieder und Ferdinand als Clubchef schmiedet das Programm - moderieren darf er es natürlich auch (sh. erste Bilder).

wei12-01-moderatorAlso begrüßt der Commodore seine Gäste, verweist auf die vielen Aktivitäten im ablaufenden Jahr (u.a. speziell auf die GV mit Neuwahlden Cup ab Palermo, das Sommerfest, den 3. FUN-Törn, die YCBS-ODYSSEE) und auf die Pläne für's 20-Jahre-Jubiläum in 2013, insbesondere auf eine Irrfahrten-Multimediashow im März, auf die fixierte Frühjahrs-Karibik-Reise, die Donauschifffahrts-Einladung, die baldige Ausschreibung eines neuerlichen FUN-Törns usw.

Auch heuer wurden wieder einige Leute segel-viral infisziert und sind dem Club beigetreten. Manche haben sich mittels Prüfungen (ein schicker Bericht dazu) höherqualifiziert. Ferdinand ruft nun den Ausbildungsreferenten Sepp Höller nach vorne und dieser versammelt die anwesenden Kanditaten zu einer Schnaps- und Schnappschussrunde. Erfreulich und bilderfrischend zeigen sich auch drei Damen in der Reihe - allen ein herzliches Willkommen !

wei12-04-schnapsler

Der Feierrunde ist eine Verstärkung der YCBS-Belegschaft natürlich recht - je enger die Sitzordnung, desto lustiger der Haufen !

wei12-03-feierer

Mittels einiger Bilder lassen sich auch die weiteren Programmpunkte des Abends brauchbar näherbringen, wobei halt nicht alle Aufnahmen repräsentativ ausgefallen sind oder manchmal auch etwas Phantasie notwendig wird.

wei12-05-aquileroswei12-06-buffetFerdinand hat sich vor einiger Zeit selbst ein Segelboot zugelegt - eine Aquila - und ist damit fleißig regattierend und pokalheimsend am Wasser. Nun nutzte er die Weihnachtsfeier und stellte uns seine Einsätze und die aqui(r)lige Seglerszene anhand einer Bilderserie etwas vor.

Jetzt machen wir eine Futterpause, denn die Buffettische sind plötzlich bestens vollgestellt mit appetitlichen Sachen. Es braucht keine besondere Aufforderung mehr - alle werfen sich in die Schlacht, die in Wirklichkeit ein gemütliches Ab- und Nachholen darstellt. Was es heute so zum Aussuchen gibt, das kannst du aus der Buffetkarte des Inntalhofes selbst entnehmen. wei12-06-k-inntalhofkarteKlicke dazu bei Detailinteresse zwecks Vergrößerung und damit besserer Lesbarkeit (auch Werbung) auf die kleine Ausführung rechts nebenan.

Eine Reihe von Besucherinnen hatten auch Kuchen und Torten mitgebracht (z.B. kirschige Schwarzwälder-, minzige After-Eight-, kastanige Maronentorte oder bananige Schnitten usw.), die müssen im Anschluss an die Hauptspeise natürlich auch vernascht werden - mit Kaffee von der Sporthaus-Ausschank.

wei12-06-torten

2012 wurde das große Segler-Projekt YCBS-ODYSSEE abgeschlossen. Als Input davon bat Ferdinand Oberirrfahrer Christian Haidinger den dazu vom ORF in "OÖ heute" gesendeten 7-Minuten-Beitrag noch einmal zu zeigen. Am 14. März 2013 wird es im VAZ Braunau dazu einen großen Bildervortrag, auch mit einem neuen Viertelstundenfilm geben. 

wei12-07-odyssee

Um den Programmablauf nach dem Odyssee-Film und vor der Präsentation der Fotowettbewerb-Bilder etwas augenschonend zu gestalten, dafür eignet sich ein akustischer Einschub:
wei12-08-lesung
Ferdinand holt dazu die seit der Pensionierung mit reichlich Zeit ausgestattete Ex-Lehrerin Elisabeth Herzog vor's Publikum. Da heuer auf mehrfachen Wunsch der Mitglieder der Vorstand beschlossen hatte, mit der bisher bei der Weihnachtsfeier üblichen Geschenke-Aktion aufzuhören, war dieses Thema irgendwie naheliegend. Was die Leserin nun zum Besten gibt, das ist nebenan kurz angedeutet, du kannst dir aber die volle Länge in etwa vier Minuten selbst erlesen - klicke einfach auf den Ausschnitt nebenan.

Nun sind wir aber alle schon recht neugierig auf die eingereichten Bilder zum YCBS-Fotowettbewerb. Ferdinand hatte diese auf der Homepage zur Bewertung eingestellt (wegen eines Virenproblems diesmal für recht kurze Zeit) und Gerhard Schmidhuber hatte die heurigen Aufnahmen erst gesammelt und nach der Auswertung präsentabel aufbereitet. Nun laufen also alle Bilder - 57 an der Zahl - in vorerst zufälliger Reihung durch, nur die 20 meistbepunkteten Aufnahmen kommen zuletzt im Count Down. Da hofft so mancher noch und scheidet dann aber aus. Ja - und endlich ist es so weit, drei JPG-Dateien sind noch im Talon:

wei12-09-r1-porto-rotondo wei12-09-r2-hart-am-wind wei12-09-r3-mitsegler


...........................
Du kannst dir hier die Sieger aufdecken, indem du auf eines der obigen drei Bilder klickst (Gerhards Bereitstellung machts möglich) oder auch alle eingereichten Motive vorübergehend mittels Ferdinands 2012-Show ansehen. HERZLICHE GRATULATION an die würdigen 2012er Fotowettbewerb-Sieger !

Nach der Übergabe der Preise (Gutscheine von 75/50/25 Euro zur Teilnahme an einer kommenden YCBS-Veranstaltung) konnte Ferdinand zum ganz programmbefreiten Ausklang überleiten. Gemütliches Geplauder an den Tischen oder übermütige Blödelei in kleinen Gruppen ließen die Zeit rasch voranschreiten, wie die Folgebilder zeigen - klicke dazu auch auf das Smartphone (wischen hilft bei dem Kerl leider nicht).

wei12-10-1-gruppe  wei12-10-2-smartphone..................................
  Stehgespräche an Rudis Bar dauerten angeblich bis gegen 3 Uhr früh !

wei12-11-barbetrieb
............................
 Aber auch am letzten Tisch wird ausgetrunken, wenngleich Sonja die Schlusslichter am liebsten schon in den Mistkübel entsorgen möchte.

wei12-12-1-sonja  wei12-12-2-gerhard                  Wie man sieht, gibt es zuletzt noch wirklich fleißige Leute beim Yachtclub Braunau-Simbach.

wei12-12-3-maus

                                          Die letzten Segler sind endlich heim gegangen - jetzt traut sich auch die Sporthaus-Maus wieder aus dem Haus ! 


Somit steht hoffentlich dem Weihnachtsfrieden nichts mehr im Wege und ANTE möchte allen Mitgliedern und Freunden des YCBS im Namen des Vorstandes recht

FROHE FEIERTAGE

wünschen.

                                           Bilder von den Fotowettbewerb-Siegern, div. aus dem Internet, von Annemarie Brandstätter und Anton Herzog

................

 
Ab 8.12.2012 eingewebt by Ante
 

 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.