tet

ISAF-Sicherheitstraining im Mai 2013 am Mattsee

isaf-trainingAm 25. und 26. Mai 2013 besuchten YCBS-Mitglieder das ISAF Sicherheitstraining im Seehamer Segelclub. Trainer war Christan Kargl von CELOX. Am ersten Tag wurden die Themen Mann über Bord, Schwerwettersegeln, Meteorologie und Sicherheitsausrüstung in der Theorie detailliert behandelt. Am zweiten Tag gings dann zu den praktischen Übungen. Highlight war natürlich das Training mit Schwimmweste und Rettungsinsel. Das Wetter tat das übrige dazu - bei Wind, fast winterlichen Temperaturen und Regen sprangen die Teilnehmer mit voller Segelmontur in ein etwas vorgeheiztes Freibadbecken. Wie fühlt es sich an mit Segelbekleidung ins Wasser zu fallen? Wie ist es wenn sich die Schwimmweste aufbläst und wie beweglich ist man dann noch? Fast 2 Stunden lang wurden Überlebensübungen durchgeführt, die für einen Notfall wichtig sind. Das Einsteigen vom Wasser aus in die Rettungsinsel ist ein Kraftakt und bestätigt: Bleib solange auf dem Schiff wie nur möglich! Nur im absoluten Notfall in die Rettungsinsel steigen!

Danach hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit Leuchtfackeln und Notraketen praktisch zu testen. Eine Löschübung mit verschiedenen Feuerlöschern an einem Ölbrand rundete den interessanten Übungstag ab.

Auf der folgenden Celox-Seite gibt es dazu eine Menge Bilder die den praktischen Tag eindrucksvoll wiedergeben.

http://www.celox-sailing.eu/isaf-sicherheitstraining-uberleben-auf-see/#prettyPhoto

Teilnehmer: Gerhard Schmidhuber, Heidi Lackner, Harald Wolf, Ignaz Kirov, Gerhard Bittner, Ferdinand Brandstätter

 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.