tet

Von schleusigen Wegen und plattigen Seen .....

hbf13-ansteuerung


Das kleine Reise-Panoptikum
einer Hausbootfahrt
auf der Mecklenburger Seenplatte
von Anton Herzog

 


Dieses Jahr 2013 reißt uns im Frühling einen alten Freund von der Seite, einen der schon öfters von einer solchen Reise geträumt hatte. Zwei andere dagegen konnten in knackiger Frische zusammen 140 je zur Hälfte vollenden - das war Grund genug nichts mehr aufzuschieben.

 

Wir starten gegen Ende Juli und kehren Anfang August wieder heim. Die rund 2 x 800 km An- bzw. Rückreise per Kleinbus gehen flott hin und stauzäh retour, dazwischen liegt 1 Woche Hausbootleben. Die Mecklenburger Seenplatte garantiert besuchenswerte kleine Städte, ausgezeichnete Gastronomie mit vorzüglichen Fischgerichten, freundliche und humorvolle Menschen, viel, viel Natur und Wasser, Wasser, Wasser. Die Müritz ist der größte reindeutsche Binnensee - dort starten wir unsere Fahrt. Anhand einer Bilderauswahl mit etwas Text kannst du dich schnell ins Land der tausend Seen versetzen - klicke dazu auf's

Mecklenburger Panoptikum !

Ein paar Besonderheiten der deutschen Binnenreise:
Die Mecklenburger Seenplatte kann in einem abgegrenzten Bereich ohne deutschen Sportbootführerschein Binnen befahren werden, allerdings ist dann eine entsprechende Einschulung (bis zu 3 Stunden) zu absolvieren. Meine Segelscheine FB3 bzw. ICs für Sailing und Motorized Crafts wurden nicht anerkannt, da es Küstenpatente sind. Ohne Binnen-Zertifikat durfte ich nur bis Windstärke 3 fahren und musste für das Überqueren der größeren Seen immer erst beim Vercharterer ein OK einholen und mich nach der Überfahrt wieder melden. Unser Schiff war weder mit Kompass noch GPS ausgestattet und daher die Fahrt nur entlang der Tonnenstriche der Großseen erlaubt. Zudem mussten Schwimmwesten getragen werden, was bei spiegelglattem Wasser und über 30 Grad Hitze an die Bürger von Schilda erinnert (für zuwiderhandeln nimmt die Wasserschutzpolizei angeblich Euro 35 pro Person) - Deutschland ist eben Deutschland.

 

Im August 2013 für den jubilierenden Yachtclub Braunau-Simbach eingewebt by ANTE !

 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.