tet

Bericht zum 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs für den YCBS im April 2013 ...

jub13-blog150
Fr. 26. bis So. 28.04.2013: Ein 16-stündiger ERSTE-HILFE-KURS für die YCBSler !




div13-ehk-gruppeDer Kurs wurde vom YCBS für 2013 ab Fr. 26. April im GH Stieglbauer in Ranshofen ausgeschrieben. Als Vortragende konnten die Notärztin Frau Dr. Sandra Maier vom Krankenhaus Braunau und der Rot-Kreuz-Dienstführende Herr Klaus Vorich, der auch Hubschrauber-Sanitäter ist, gewonnen werden. Als einsatzfreudige Opfer stellten sich 13 Teilnehmer zur Verfügung. Laut Höller-Email vermittelten die beiden Profis den Stoff sehr wirklichkeitsnah und lebendig. Das zeigen auch einige Bilder, welche Sepp der Info angehängt hat und weitere Annemarie Brandstätter in einer Nachreiche ergänzte (sh. Link weiter unten). Inhalte waren z.B. Unfälle im Straßenverkehr oder Haushalt, sowie das Verhalten am Schiff bei Verletzungen, Infarkten, Verrenkungen, Verstauchungen etc. Wiederbelebung mit Herzmassage und Einsatz eines Defibrilators gehörten ebenso dazu. Besten Dank den beiden Lehrmeistern für die interessante Wochenendgestaltung. Nun aber will ich euch ua. einen glücklichen Piraten, eine schwer verletzte Mona Lisa, den flachgelegten Commodore oder einen verunfallten Biker nicht mehr vorenthalten - da sind abrufbar die gelungenen Aufnahmen !
Hier noch die Powerpoint-Folien des Vortrags und eine empfohlene Reiseapotheke als Aufstellung - hoffentlich braucht's keiner.



Am 29.04.2013 eingewebt by ANTE !
 

 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.