tet

YCBS-Weihnachtsfrühling 2015 in aller Kürze ...

wei15-03-h-fruehlingeuer fiel die YCBS-Weihnacht doch glatt auf den Lenz - statt weißer Pracht nur grüne Wiese und weit und breit kein Eisblümchen auf den Fensterscheiben. Dieser 4. Dezember 2015 gab sich also tagsüber recht sonnig mild und auch der Abend kam über ein paar zage Regentropfen nicht hinaus. Für die autofahrenden Besucher der anstehenden YCBS-Jahresabschlussfeier sollte da ja wohl nicht von Nachteil gesprochen werden, aber wo blieb die vorweihnachtliche Stimmung - na, eben auf der Strecke. Dabei hatte sich Rudi Eiblmaier wieder viel Mühe gemacht: Tannenreis mit Kerzenlicht auf den Tischen im Saal des Sporthauses in Ranshofen und ....



.... auch sonst hatte sich unser YCBS-Weihnachtsfest-Organisator um alles gut gekümmert. Da standen schon Pfannen, Teller, Bestecke für die über sechzig angemeldeten Gäste bereit und auch die Bar war für den Betrieb gerüstet. Um 19 Uhr - zur offiziellen Beginnzeit - gab sich der Saal schon gut gefüllt.

Commodore Klaus konnte seine Schäfchen daher ohne viel Verzögerung gleich herzlich begrüßen und mit kurzem Rückblick und schneller Vorausschau den ansprachlichen Teil des Festes rasch durchziehen. Da blieb vor dem Eintreffen der Inntalhof-Gerichte sogar noch Zeit für die Vorstellung der neuen Scheine-Besitzer und die vorgesehene Präsentation des Fotowettbewerbes. wei15-10-segelwanneFerdinand Brandstätter hatte ja auch heuer wieder die besten Aufnahmen der vergangenen Saison von den Mitgliedern entgegengenommen und für die Bewertung ins Internet gestellt. Gerhard Schmidhuber sorgte nun für eine zügige Bilderschau mit Untertiteln betreffend Autor und dazupassender Bezeichnung. Die 59 eingereichten Motive zeigten interessante Perspektiven verschiedener Segelreisen. Stellvertretend für die zahlreichen Aufnahmen, welche es diesmal nicht aufs Stockerl schafften, habe ich eine herausgefischt, weil sie so gut zum Saisonausklang passt - die "Segelwanne", das Mehrzweckding, "Zurück zum Ursprung" hat sie Georg Berger für uns benannt. Alle Bilder sind dank Ferdinand zumindest einige Zeit weiterhin einsehbar. Möglicherweise musst du dich zuvor als YCBS-Mitglied auf der Startseite unserer Homepage anmelden - dann gehts HIER ! Die Sieger darf ich euch natürlich auch nicht vorenthalten, zumal ich mich auch dazuzählen darf.

Hier die 2015er YCBS-Fotomeister-Motive von links nach rechts - Platz 1 - 2 - 3:

wei15-11-bildrang-1 wei15-12-bildrang-2 wei15-13-bildrang-3

Fritz Feuerer: "Regatta"                    Anton Herzog: "Winterstille in Azzur"                Sepp Höller: "Braver Blitz"


Zwar hab ich heuer meine Kamera-Akkus vorher gut aufgeladen, aber dann den Apparat schön zuhause liegen gelassen, so gibt es leider keine Aufnahmen von der Weihnachtsfeier. Einzig Rene Weidlinger fabrizierte ein Smartphone-Bild von den Fotowettbewerbsiegern 2015, wobei Sepp Höller wegen eines FB3-Kurses in Linz weilte und daher nicht drauf ist.  Die Ränge 1 bis 10 sind auch in einem Eintrag unter BezirksRundschau.com als Maritime Schnappschüsse der Saison 2015 abrufbar.

Zwischenzeitig war das Inntalhof-Catering nicht untätig und hatte die Edelstahlbehälter gut befüllt. Nun durfte tüchtig zugelangt werden. Mit Getränken waren wir zuvor schon bestens von den Sporthaus-Kellnerinnen vorsorgt worden und auch die Nachlieferung klappte ausgezeichnet. So ging es gemütlich in den plauderreichen Abend hinein, wobei sich die Besucher an den Tischen auch immer wieder platztauschend gerne durchmischten. Christian Haidinger streute einmal ein launiges Weihnachtsgedicht in die Menge. Später gab es auch noch ausgezeichnete Torten zum Kaffee und der eine oder andere Schnaps wanderte herbei, weil es doch ein wenig fett war. Für einen Gutteil der Besucher endetet die fröhliche Feier gegen Mitternacht, aber ein harter Kern hielt an Rudis Bar durch (und er auch), angeblich bis am eingerüsteteten Kirchturm in Ranshofen die Uhr schon viermal geschlagen hatte. Heute  um 10 Uhr vormittags war der Rudi aber schon wieder fit beim Auf- und Verräumen.

 

wei15-03-w-nikolaus

as bleibt noch zu sagen ?


Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und an die Besucher fürs Kommen. Dazu in aller Wintermilde (es scheint schon wieder die warme Frühlingssonne draußen bei zweistelligen Temperaturen) einen womöglich ruhigen restlichen Advent und für alle Clubmitglieder und Freunde des YCBS recht ....



wei15-06-froehliche 

 

Das war die Einladung für die 2015er-Feier:

wei15-01-froh-und-munter
Liebe Mitglieder & Freunde des YCBS!

Es ist wieder soweit.
Der Yachtclub möchte herzlich zur
Weihnachtsfeier
am Fr. 4. Dezember 2015 ab 19 Uhr
ins Sporthaus Ranshofen einladen.
Bitte um Anmeldung bis 2. Dez.!
Genauere Infos siehe EINLADUNG !

 

 


Als PS noch eine kleine LINK-Reihe auf die Berichte der letztjährigen weihnachtlichen Feierstunden des YCBS:

       2014  2013  2012  2011  2010


 

Am Krampustag 2015 frühmorgens eingewebt by ANTE !

 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.