tet

Aquila-Regatta in Steyr - Ferdl hart im Einsatz ...
Ferdinand Brandstätter, unser Ex-Commodore und jetzige YCBS-Beirat Binnensegeln nimmt seinen Job sehr ernst. So steht seine Aufgabe nicht nur am Papier, sondern er geht der Sache auch in der Praxis mit Begeisterung nach. Dazu lachte er sich vor einiger Zeit eine Aquila namens KORALLE an und spurtet mit dem roten Flitzer von Wettfahrt zu Wettfahrt. So auch wieder das Wochenende ab 6. Mai 2017 - im Bild bei der Ankunft in Steyr, wo ein weiterer Einsatz auf ihn wartete ...
aqu17 01 koralle kommt
 
Ehegefährtin Annemarie (unsere bis 2014 langjährige Clubsekretärin) lieferte dazu eine Meldung an die YCBS-Homepage-Redaktion: "Ferdinand ist unterwegs bei der Aquila-Schwerpunktregatta in Steyr. Er hat mir eine Nachricht mit der Bitte geschrieben, diese für die YCBS-Homepage weiterzuleiten!". Diese Info geht natürlich gerne ins Netz - vor allem auch deshalb, weil es schön ist zu wissen, dass er nach seinen Bein-Problemen (zugezogen bei einer Schiffsüberstellung von Malta nach Rom) wieder fit genug für's Segeln ist:

Hi, wir haben 4 wilde Wettfahrten hinter uns. Bin zum Umfallen fertig. Das 2. Bier gibt mir den Rest. Fuß super ok, besonders die Knieschützer sind Goldes Wert. Alles mögliche ist uns passiert, Josef (der Vorschoter) ist aus dem Trapez ins Wasser gefallen, Pinne nicht erwischt. Dadurch Sonnenschuss mit Spi. Luvboje berührt, aus lauter Blödheit Krampf in der Hand, dass ich die Pinne fast nicht mehr halten konnte. So fertig wie heute war ich schon lange nicht mehr und trotzdem sind wir 5. geworden, was uns besonders freut. Wir haben 16 Punkte, der vor uns hat 11 und der hinter uns 21 Punkte. Also der 5. Platz sollte uns bleiben. Morgen ist W-Wind, der ist nicht so stark, dreht aber mehr und hat mehr Böen und ab Mittag Regen.

Meinetwegen brauchen wir morgen nicht mehr segeln. Jetzt gibt es eine Kistensau – mmmmm, das wird lecker.
  
   
 
 
Im Mai 2017 eingewebt by ANTE !
 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.