tet

Eine traurige Nachricht: Abschied von Werner Zarl
wer18 01 wernerAm Sonntag, den 17. Juni 2018 morgens ist unser langjähriges Mitglied und Skipper
+      Dr. Werner Zarl

nach geduldig ertragener schwerer Krankheit für immer von uns gegangen.
 
Unser Commodore Klaus Schäfer meint dazu in einer ersten Reaktion:
 
Der Club verliert mit Werner ein aktives und sehr umgängliches Mitglied und einen wunderbaren Freund. Mein tiefstes Mitgefühl für seine Frau Lore mit Familie.
 
Werner, in unseren Erinnerungen wirst du bei uns bleiben:
 
 
 
Persönlich darf ich noch dies hinzufügen:
 
Im April 1972 trafen wir uns erstmals beim gemeinsamen Dienstantritt in der damaligen VMW Ranshofen. Die Arbeit und eine baldige Freundschaft sollten uns für 46 Jahre verbinden und oft den Weg miteinander gehen lassen. Gute 7.000 Meilen in 33 Törns waren wir zusammen auf See und eine wohl ähnliche Strecke nahm er mich mit in seinem blauen VW-Atlantis, den er so gerne fuhr - bei den Reisen zum Segeln oder bei familiären Landausflügen und Städtetouren.

Am Tag vor seinem Tod konnte ich mich noch schweren Herzens von ihm verabschieden, wissend dass er nun bald aufbrechen würde mit/zu seinem Atlantis - hinüber ans andere Ufer, hinüber ins Totenreich. Ein letztes Bier zum Abschied aus seinem Keller - so gerne hatte er immer auch eines getrunken, nun ging es nicht mehr. Ein letzter Händedruck, ein Mach es gut, Time over. Wie schön, dass wir ein so großes Stück des Weges gemeinsam gehen konnten.
 
Toni
 
Ein paar Reisebilder zum Abschied:
 
wer18 02 steuermann wer18 03 atlantis
 
wer18 04 jungherren crew wer18 05 reschensee
 
wer18 06 high key
 


Werner, jetzt singt Reinhard Mey für dich  Lass nun ruhig los das Ruder !
 
 
 
In Tränen eingewebt by ANTE !
 
 
 
 
 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.