tet

BERICHTE-SAMMLUNG
Hier findest du die Titel-Übersicht aller z. Z. abrufbaren Berichts-Einträge in zumeist chronologischer Reihung. Im oberen, aktuelleren Teil werden mitunter kurze, erklärende Einleitungstexte und auch Logo-Bilder mit angezeigt. Thematisch findest du hier Unterschiedliches, vor allem aber Informationen und Beiträge zu Veranstaltungen, Projekten, Vorhaben des Clubs, aber auch von Unternehmungen einzelner Crews und Clubmitglieder. Vorwiegend handelt es sich um Berichte zu bereits durchgeführten Aktivitäten, aber auch Ankündigungen und fortlaufende Berichterstattungen findest du hier. Sehr spezielle Beiträge (z. B zur Ausbildung) findest du allerdings unter entsprechend anderen Menüpunkten. Durch Klick auf den Titel kommst du zum jeweiligen Beitragstext mit oft reicher Bebilderung - viel Spaß !



Herbst-Übersteller 2018: KANAREN > KAPVERDEN
 
Die 2018er-Herbstfahrt des YCBS in die Wachau
Am Samstag den 13. und Sonntag den 14. Oktober begeben sich 27 Teilnehmer weitgehend landfest auf YCBS-Herbstfahrt. Diesmal hat Organisator Gerhard Schmidhuber vorwiegend die Wachau als Ziel auserkoren. Die zugkräftigen Stationen sind Langenlois, das Stift Göttweig, Krems, eine Donauschifffahrt, Dürnstein und die Schallaburg. Zwei ungemein milde Herbsttage und hell strahlender Sonnenschein werden aufpreisfrei beigestellt. Da heutzutage lange Texte oft gar nicht mehr gerne gesehen werden, deshalb steigen wir für die Nachlese gleich auf das Bildformat um und lassen nur eine kurze Anmerkung je Aufnahme zu Wort kommen:
 
wfa18 20181013 000000
Die fröhliche YCBS-Reisegruppe - siehe auch Teilnehmerliste - gut platziert vor einem herbstlichen Weinberg.
 
Int. Öst. OD HOCHSEE Staatsmeisterschaft ...
hsm18 00 hsm logo
 
vom Sa. 6. bis Mi. 10. Oktober 2018
ab Biograd
 
Alle Infos dazu inkl. Tracking über die zugehörige Homepage !
 
Ferdinand Brandstätter und
Josef Reichsöllner

sind bei Skipper Knunbauer auf der Yacht "Blackstar" mit an Bord, wie die Meldeliste und die Details unter Crewmitglieder verraten.
 
September-Retrospektive auf 25 bunte YCBS-Jahre
jub18 00 logo 2                           oder
 
 
25 Jahre Wind in den Segeln des Yachtclub Braunau-Simbach
 
 
         Rückblick auf ein Jahrhundertviertel - September 1993 bis September 2018
 
† Hans Scheinast ist tot

scheinast

 

Mitte August 2018 erhielt ich die traurige Nachricht vom Ableben meines Vorschoters Hans Scheinast. 

 
Der Y C B S - C U P 2019: karibisches Grenada !

cup19 a01 grenada map

YCBS-CUP 2019

Grenada - Karibik
 
Sa. 23. März bis So. 7. April

    Zugegeben, wir sind unserer Zeit ganz schön voraus. Noch ist die Segelsaison 2018 nicht abgeschlossen und schon soll der Cup für 2019 von den potentiellen Teilnehmern fixiert, dh. Schiffe gechartert und Flüge gebucht werden. Am Sonntag, den 17. Dezember 2017 drängt sich das Thema plötzlich in den YCBS-Vordergrund - siehe Blog-Einträge ...

 
Der YCBS-FUN-Törn 2019: ab Kaštela bei Split !

''Oktober-Clubabend  Mi.24.10.2018 20h  Schlosstaverne Ranshofen''

 

Dabei stellt uns Hermann Sauerlachner das FUN-Törn-Revier für 2019 vor - hier die herzliche Einladung:

 

c1018 02 einladung

 

fun17-000-jpg-logo

 


fun19 a00 marina kastelaVon Sa. 24. bis Sa. 31.8. 2019 ab Kaštela bei Split.

 

       Interessierte Skipper bitte schnell melden

 

          Vorläufige Ausschreibung !

 
Herbstprojekt für 2019 - Rund Tyrrhenisches Meer
rtm19 a01 tyrrhenium
Christian Haidinger plant und organisiert !
 
Nach dem Ausklang von Mare Vostrum im Jahr 2018 kann YCBS-Ehrencommodore und Projekte-Motor Christian Haidinger nicht so schnell ins organisatorische Rentnerdasein überwechseln. Nun hat er für den Herbst 2019 schon wieder ein kleineres seglerisches Wasserabenteuer entworfen, weitgehend durchgeplant, Skipper gesucht und gefunden und eine Yacht gechartert. Immerhin gute eineinhalb Monate, von Mitte September bis Anfang November wird sich eine Dufour 460 GL mit Namen LIBERTY im Tyrrhenischen Meer bewegen und sehr interessante Stationen anlaufen. Ausgehend von Pozzuoli im Golf von Neapel ist eine Fahrt bis Rom hinauf und dann hinunter nach Sizilien vorgesehen. In den sieben Wochen werden 5 Skipper mit ihren Crews unterwegs sein.
 
Unserem "Einhandsegler" Karl zum Abschied ...
mei18 01 royal clipper 3Mit 7. August 2018 morgens geht diese traurige Nachricht ein:
 
Am Samstag, den 4. August 2018 kurz nach 17 Uhr hat Karl Meister zum letzten mal den Anker gelichtet, Segel gesetzt und volle Fahrt voraus Kurs in die Ewigkeit zu seinem Herrn und Retter Jesus Christus genommen.
 
mei18 00 karl meisterYCBS-Ehrencommodore Christian Haidinger schreibt in einem kurzen Nachruf:
 
Karl Meister, YCBS-Gründungsmitglied, Skipper beim 1. YCBS-Cup und mein Lehrmeister, segelt uns voraus. Ich soll Euch sagen, er wird jetzt richtig große Schiffe fahren und ich vergönne es ihm von Herzen. Mit Karl bin ich die ersten YCBS-Cups und viele Törns gesegelt. Er hat den Virus in mir so vertieft, dass ich bisher keinen der YCBS-Cups ausgelassen habe. Wunderschöne Erinnerungen stellen sich bei mir ein. Ich sage Danke an Karl mit jenem Satz, mit dem das Logbuch der Bersilav, mit der wir den 2. YCBS Cup gefahren sind, endet:
Allgemeines Abschiednehmen und das Versprechen: "Nächstes Jahr fahren wir wieder mit Karl."

 

Fair Winds - wir treffen uns auf See.

 

Christian

 
Weitere Beiträge...

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.